Angebotsbreite - aus zwei macht drei

Erwachsenen- und Jugend, Mannschafts- und Einzeltrainings werden ab 2020 sowohl von unserer langjährigen Trainerin als auch von der Tennisschule Raketmate angeboten. 

Die Kinder- und Jugendarbeit ist für uns ebenso wichtig wie der Erwachsenen-Bereich. 

Karin Eilers arbeitet seit nunmehr 20 Jahren in unserem Verein, hat zahlreiche Talente gefördert und einige Spielgemeinschaften auf den Weg gebracht.
Mit Kris Lynch und Christian Lieth besteht ein weiteres großes Trainingsangebot, das unseren Verein und unsere Mitglieder zusätzlich stärken wird.
Wir entwickeln uns weiter, fördern und fordern neben Kindern und Erwachsenen, natürlich auch uns selbst. 

Auf unserer Anlage bieten wir aktuell folgende Trainingszeiten:

Montags - Kinder / Jugend mit Karin Eilers

Dienstags - Kinder / Jugend / Erwachsenen mit Christian Lieth

Mittwochs - Kinder / Jugend mit Karin Eilers

Mittwochs - Kinder / Jugend / Erwachsenen mit Kris Lynch

Samstags - Kinder / Erwachsenen mit Karin Eilers

Für Anfragen stehen Ihnen die drei gerne zur Verfügung:

Karin Eilers  hakaeilers@ish.de

Christian Lieth und Kris Lynch  tennisschule@tcvennhausen.de

Vereins-Schnupperjahr pro Kind 50 Euro / pro Erwachsenen 99 Euro

Die Kosten für die Trainingsstunden variieren preislich je nach Teilnehmerzahl und werden separat mit den jeweiligen Trainern/-in abgerechnet.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf ein Kennenlernen im TC Vennhausen e.V.

Beste Grüße

Ihr TC Vennhausen Team

Unser Training stärkt jeden Einzelnen und fördert den Teamgeist

Karin Eilers ist seit mehr als einem Jahrzehnt Trainerin unseres Vereins. Dank Ihrer Unterstützung bestehen sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaften größtenteils aus unserem „eigenen Gewächs“. Das fördert die Gemeinschaft und stärkt den Zusammenhalt. Darauf sind wir besonders stolz!

Ab einem Alter von ca. 6 Jahren ist die Entwicklung der Auge-Hand-Koordination so weit ausgeprägt, dass ein Erlernen der Sportart Tennis möglich ist. Um die Koordination zu stärken und weiter auszubauen, bietet Frau Eilers neben dem „klassischen Tennistraining“ ein zusätzliches Trainingsprogramm in diesem Bereich an. Dieses spezielle Koordinationstraining wird auf die Bedürfnisse der einzelnen Spieler abgestimmt und erzielt bis hin zum Erwachsenenbereich eine notwendige Grundlage für jede Ballsportart.

Das Koordinationstraining wird individuell auf die Fähigkeiten des Kindes angepasst. Die Kleinsten beginnen z.B. mit dem Werfen und Fangen von Bällen in der Luft, in Kombination mit den Beinen, mit Drehungen, auf einem Bein stehend, hüpfend, mit und ohne Schläger, uvm.

Bei unserem Training steht der Spaß an erster Stelle. Uns liegt es jedoch auch am Herzen, die kindliche Entwicklung ebenso zu stärken, wie den natürlichen Ehrgeiz und den Umgang mit Niederlagen pädagogisch zu begleiten.

Sie dürfen gerne bei einem Training zuschauen und mit Frau Eilers ihre individuellen Fragen klären.

Karin Eilers ist erreichbar unter  hakaeilers@ish.de